Die FAGUS-Forschungsarbeitsgemeinschaft und die mit ihr kooperierenden und vernetzten Institute (beispielsweise die internationale Gesellschaft für Stadtgestaltung in Wien) leisten seit 35 Jahren einen wesentlichen Beitrag zur Bewältigung differenzierter, planerischer, umweltpolitischer und umwelttechnischer Problemstellungen. Ein interdisziplinäres Team aus Vertretern aller relevanten Fachgebiete, Juristen, Planungswissenschaftlern, Umweltingenieuren, Naturwissenschaftlern, Soziologen, Politikwissenschaftler, Wirtschaftswissenschaftlern, Statistikern und Wirtschaftsingenieuren bietet ein umfangreiches Leistungsspektrum, das sich von der sozialwissenschaftlichen Feldforschung über den Einsatz von Umweltinformationssystemen bis hin zur Erarbeitung von Konzepten innovativer Nachhaltigkeitsstrategien und Umweltpolitiken erstreckt.

Durch die Anwendung und Zusammenführung von sozialwissenschaft-lichen, naturwissenschaftlichen, ingenieurwissenschaftlichen und statistisch / mathematischen Methoden und juristischem know how garantiert die Forschungsarbeitsgemeinschaft ganzheitliche Problemlösungen und qualitativ hochwertige Ergebnisse.