Fokussierung auf den Bodenschutz

 

Das Hauptinteresse der Forschungs-Arbeitsgemeinschaft galt viele Jahre dem Bodenschutz, der zahlreiche und engste Bezüge zum Nachhaltigkeitsproblem hat. Was die rechtliche Situation anbelangt, enthält das Bundes-Bodenschutzgesetz in § 1 die Zweckbestimmung, "nachhaltig die Funktionen des Bodens zu sichern oder wiederherzustellen". Daraus wird entnommen, dass das Nachhaltigkeitsprinzip in das Bundes-Bodenschutzgesetz Eingang gefunden habe. Es erhebt sich jedoch die Frage, ob und inwieweit das Leitbild der Nachhaltigkeit im Sinne des Brundtland-Berichts der World Commission on Environment and Development vom Bundes-Bodenschutzgesetz aufgenommen worden ist oder ob lediglich die umgangssprachliche Bedeutung des Adjektivs "nachhaltig" gemeint ist.

 
<<Innovative Strategien zur Erhaltung und Verbesserung des Umweltzustandes
>>Nachhaltiger Bodenschutz - konzeptionelle Überlegungen
 
[1] [2] [3]